Smart Services.
European Wide.

eCommerce ist ein globales Business. Deshalb setzen
wir als Europa AG auf flexibles länderübergreifendes
Wachstum und europaweite Marktpräsenz.

Smart Commerce schließt auch das zweite Geschäftsjahr positiv ab

20.03.2014 –

Jena, Neues Unternehmen feiert zweites erfolgreiches Geschäftsjahr:

  • EBIT Marge im ersten vollen Geschäftsjahr positiv mit 10%
  • Vervielfachung des Umsatzes im Vergleich zum Rumpfgeschäftsjahr 2012
  • Cashbestand wächst um 40%, Bilanzsumme um 119% 

Die Smart Commerce SE, Anbieter von Dienstleistungen für Planung, Bau und Betrieb von eCommerce-Plattformen, hat in seinem ersten vollen Geschäftsjahr 2013 (Gründung im Mai 2012 von Ex-Intershop Vorständen) seinen Nettoumsatz vervielfacht und auf Quartalsbasis von Q2 bis Q4 jeweils verdoppelt. Wesentliche Ursache für die dabei positive EBIT Marge von 10% und das Umsatzwachstum war die stark steigende Anzahl von Projekten bei strategischen Kunden.

Neben dem hervorragenden Ergebnis konnte Smart Commerce auch seine Cash-Position deutlich verbessern: der frei verfügbare Cashbestand wuchs zum 31. Dezember 2013 um 40% im Vergleich zum Vorjahr. Dieser sichert, zusammen mit den Kapitalmaßnahmen, das weitere starke Wachstum sowie die Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen. In 2013 wurde das Grundkapital der Gesellschaft von 120.000 € auf 360.001 € verdreifacht und der Vorstand ermächtigt, das Grundkapital um weitere insgesamt 180.000 € in den nächsten fünf Jahren zu erhöhen.

„2013 war für Smart Commerce das erste volle Geschäftsjahr. Wir haben unsere Ziele bezüglich Wachstum übertroffen und bezüglich der Profitabilität erreicht. Wir sind stolz darauf, dass wir in dieser Startup Phase positiv abgeschlossen haben“, so der Vorstand und COO Frank Schneider. „Für 2014 können wir einen optimistischen Ausblick geben; wir werden weiterhin sehr stark profitabel wachsen sowie unsere Cash-Situation erneut deutlich verstärken.“

In 2014 wird die Anzahl von Projekten bei strategischen Kunden weiter steigen, daher sucht Smart Commerce Spitzenleute mit langjähriger tief gehender E-Commerce Erfahrung. Das Technical Excellence Consulting-Team (TEC-Team), welches Lösungen für anspruchsvolle technische E-Commerce Fragestellungen bearbeitet, soll sich in 2014 verdoppeln.

Die Bilanz von Smart Commerce zum 31. Dezember 2013 ist frei von Finanzverbindlichkeiten und weist eine Eigenkapitalquote von 63% auf. Die Bilanzsumme steigert sich um 119% von 155 T€ auf 340 T€. 

Über Smart Commerce SE:

Die Smart Commerce SE bietet komplette Dienstleistungen für Planung, Bau und Betrieb von High-End eCommerce-Plattformen. Das Unternehmen hat sich dem langfristigen Online-Erfolg seiner Geschäftspartner verschrieben. Mit eCommerce-erfahrenen Experten und speziellem technischen Know-how auf gängigen Plattformen realisiert Smart Commerce alle eCommerce-umfassenden Prozesse – vom Online-Shop bis zur Webanalyse. Der Smart Way ist die Unternehmenskultur: Alle Mitarbeiter sind Gesellschafter, Gestalter und Kontrollorgan. Sie halten die Aktien der SE und gestalten die Unternehmung von arbeitsplatzspezifischen Entscheidungen bis hin zu unternehmerischen Werten, Zielen und Führungsgrundsätzen aktiv mit. Als Rechtsform wurde die Europa-AG gewählt.

Internationaler Internetauftritt: www.smartcommerce.biz/en.html

     Pressekontakt:  
Smart Commerce SEPR-Agentur Tower PR
Frank SchneiderHeiner Schaumann
VorstandGeschäftsführer
Leutragraben 1 (Tower)Leutragraben 1 (Tower)
07743 Jena07743 Jena
www.smartcommerce.bizwww.tower-pr.com
pr@smartcommerce.bizsmartcommerce@tower-pr.com